Kurzübersicht

Neueste Downloads

 

NEU: WinAce 2.69 kostenlos mit TrialPay!
Neu: UnAce commandline tool für Mac OS X
Diskussionsforum eröffnet

 
Virenmails und Spam von www.winace.de?
Lesen Sie bitte diesen Hinweis, wenn Sie Viren- oder Spammails erhalten, die dem Anschein nach von einer unserer Domains verschickt wurden.

Was gibt es Neues auf winace.de?

NEU: WinAce jetzt auch kostenlos mit TrialPay

26. Februar 2008

Die neueste Version, WinAce 2.69, steht zum Download bereit.

Mit dieser Version führen wir für nichtgewerbliche Nutzer eine neue Möglichkeit ein, neben dem direkten Erwerb eines Lizenzschlüssels alternativ über TrialPay eine kostenlose Lizenz für WinAce zu beziehen.

Wie funktioniert's?
Ganz einfach - unser Partner TrialPay bietet zahlreiche attraktive Angebote für Sie an - wenn Sie ein Angebot finden, das Sie interessiert und sie es wahrnehmen, erhalten Sie im Gegenzug eine kostenlose, vollwertige Lizenz für WinAce.


Hier geht es zu den Angeboten

Unabhängig von diesen Angeboten können Sie die Sharewareversion von WinAce selbstverständlich nach wie vor herunterladen und vor dem Erwerb einer Lizenz ausgiebig testen, ob es Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht.

Wir bitten zu beachten, dass diese Möglichkeit des Lizenzerwerbs nur für Einzellizenzen und bei nichtgewerblicher Nutzung zur Verfügung steht.
Für gewerbliche Anwender (Firmen, Behörden, Gewerbetreibende) bieten wir attraktive Preisstaffeln für Mehrfachlizenzen oder individuell zugeschnittene Firmen- und Konzernlizenzen.
Nutzen Sie in diesem Fall bitte unser Online-Bestellformular oder senden Sie uns Ihre Anfrage per email oder per Telefax (+49 - 251 - 43052)

Downloadserver 1
Downloadserver 2
Downloadserver 3

UnAce Kommandozeilentool für Mac OS X verfügbar

16. Dezember 2003

Die erste Version eines Kommandozeilentools zum Entpacken von ACE-Dateien für Mac OS X ist fertig. Die kleine Datei (136kb) in Form eines selbstinstallierenden DMG-Pakets kann unter den folgenden Links heruntergeladen werden:
Download 1
Download 2

Virenmails und Spam von www.winace.de oder www.emerge.de

Juni 2004

Bereits seit geraumer Zeit grassieren diverse Massenmail-Viren, die sich unter gefälschten Absenderadressen verschicken.
Manche der infizierten Rechner werden später von Spammern "ferngesteuert" und dann zur Versendung von Spam genutzt. Auch hier werden in der Regel gefälschte Absenderadressen verwendet, die aus dem Adressbuch oder aus HTML-Dateien dieser infizierten Rechnern gesammelt werden - unter anderem auch diverse email-Adressen von winace.de, winace.com oder emerge.de Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Mails trotz Absenderadressen von unseren obengenannten Domains nicht von uns verschickt werden.
Bitte helfen Sie mit, den Schaden, der durch Viren und Würmer angerichtet wird, einzudämmen. Diverse Antivirenhersteller bieten kostenlose Diagnose- und Reinigungstools für die am meisten verbreiteten Viren an. Stellvertretend soll hier McAfees AVERT Stinger genannt werden. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um Ihren Rechner auf Viren zu prüfen und informieren Sie auch Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen.

© 2001 e-merge GmbH